Gewerbliche Nutzung

Es gab in der Vergangenheit vermehrt Anfragen zur gewerblichen Nutzung von unserem Dienst, natürlich ist auch eine gewerbliche Nutzung im „normalen“ Umfang kein Problem.

Allerdings gibt es auch die Möglichkeit in einen gewerblichen Modus zu wechseln:

  • Registrierung von Subdomains über ein vereinfachtes Formular mit sofortiger Anzeige der Daten
  • Automatischer Prefix für die Subdomains zur Zuordnung und Strukturierung möglich, sowie auch sub.sub.domains.tld
  • eigene Domain möglich (Änderung der Nameserver auf uns)
  • Keinerlei Begrenzungen für die Anzahl an Subdomains
  • direkter und individueller Support (Email und Telefon)
  • Rechnungen nach Kleinunternehmerregelung
  • bewährte Infrastruktur (Hosting in Deutschland), seit 2014 am Markt

Details zu unserer Technik:

Einblick in die Technik

Bei Interesse bitte einfach Kontakt aufnehmen.

2 Antworten auf „Gewerbliche Nutzung“

  1. Habt ihr die Anti-Spam Einstellungen für gewerbliche Accounts gemildert, so dass z.B. ein Kabelbruch nicht dazu führt, dass die Kundendienste längere Zeit nicht erreichbar sind? Das war damals das K.O. Kriterium (und das wir dann auch ne statische IPv4 bekamen). Ansonsten kann ich euch echt nur empfehlen. Euer Kundensupport ist schnell und freundlich und einen Ausfall eurer Systeme habe ich in den Jahren nie erlebt. Thumbs Up!

  2. Hallo,

    ja, wurde optimiert, es erfolgt jetzt nur eine Information per Email an gewerbliche Accounts wenn eine bestimmte Anzahl an DynDNS Updates innerhalb einer Zeitspanne überschritten wurde.

    Danke auch für das Lob. 🙂

    Viele Grüße,

    dnsHome.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.